Strandsegler in Berlin

Strandsegeln in Berlin

Am Dienstag, den 31. Mai 2016 folgten einige Strandsegler des YCSPO der Einladung der Landesregierung anlässlich des Schleswig-Holstein Musik Festivals.

Robert Franz und Michaela Schulz  bauten die attraktive G67 in den Ministergärten auf, genauer gesagt im Garten der Landesvertretung Schleswig Holsteins unweit des Potsdamer Platzes in Berlin.

Der Hausherr würdigte das Strandsegeln sogar gesondert in seiner Rede  vor rund 900 Gästen, das ehrt unseren kleinen Club natürlich. Die musikalisch hochkarätige Kostprobe überzeugte mit Herrn Hope (Violine), die Schar im Garten widmete sich den kulinarischen Genüssen, etliche Interessierte wollten mehr über das Strandsegeln hören,  einige Politiker wagten sich sogar in den Segelwagen, soz. eine perfekte Kundenakquise.

Und man höre und staune:  wir, d.h. Andrea/ Patricia, Michaela/ Robert, Karsten/ Meike stehen für’s kommende Jahr wieder auf der Einladungsliste, gilt natürlich nur mit einem großen Segelwagen!

Meike Meyer


Bisherige Anmeldungen