Goldener Oktober – 2. Ausscheidungsregatta 09./10.10.2021

Anspruchsvoll waren die Bedingungen für die Oktoberregatta des YCSPO: Bei gut drei Windstärken triumphierten die Yachten mit wenig Gewicht oder den Pilotinnen und Piloten mit viel Spaß am Kreuzen und Halsen. Bei Wind von Südost, später meist von Süd, galt es, den richtigen Weg durch den Priel zwischen den beiden Sandbänken zu finden, um möglichst schnell und möglichst oft den Parcours zu beenden.
In der Klasse Standart, diesmal mit ausreichend Teilnehmern vertreten, siegte Waldemar Konopka nach fünf Läufen vor Manfred Nielsen und Kay-Enno Brink. Gemeinsam mit den Standarts startete als einziger Pilot in der Klasse 5 Wolfgang Bischoff.
Vier Läufe wurden im gemeinsamen Feld der Klassen II und III gesegelt. In der Klasse II errang Karsten Meyer vor Meike Meyer den ersten Platz. In der Klasse III triumphierte Roland Gäbler souverän vor Norbert Paulsen und Karl-Heinz Wendisch.
Nach sechs Läufen in der Klasse Mini mit insgesamt 19 Yachten lag Nachwuchspilot Fynn Beugholt vor Neuzugang Stefan Gerke und Altmeister Rüdiger Grassy.
Gemeinsames Essen und Trinken im Anschluss im Sonnenschein auf der Terrasse des Clubhauses und ein kleines, gemütliches Oktoberfest am Samstagabend ließen fast die Pandemie und die kalten Füße auf der Sandbank vergessen.
Näheres findet sich auf
https://www.ycspo.de/ergebnisse/
Den Abschluss der Regattasaison bildet der Saisonabschlussumlauf (SAU)-Pokal mit anschließendem, traditionellen Grünkohlessen und Mitgliederversammlung am 27.11.2021. Meldet euch an!


Bisherige Anmeldungen