Oktoberregatta 2022

Nach der EM ist vor der EM: Erste Qualifikationsregatta zur Euro 2023

Kaum zurück aus Frankreich, hieß es am 15./16.10.2022 für die Pilotinnen und Piloten des Yacht-Club St. Peter-Ording: Beginn der Qualifikation für die Europameisterschaft 2023 in Belgien und England. Bei milden 13 bis 15 °C und 5 Bft. Wind von Südwest und diesigen Witterungsverhältnissen am Sonnabend zeigte sich die Sandbank wie glattgebügelt und ermöglichte zwei anspruchsvolle Kurse für die Klassen Standart und Mini. Am Sonntag schien die Sonne bei mehr Wind und ermöglichte einige schöne Rennen.

In der Mini-Klasse konnten am Sonnabend achtzehn Starter sechs Rennen segeln. Ein „S“ im Kurs stellte hohe Anforderungen an die Konzentration, um wirklich alle Flaggen in der richtigen Reihenfolge zu nehmen. Am Sonntag folgten noch einmal zwei Rennen, aufmerksam verfolgt von Piloten mit neuen Yachten und solchen mit zu großen Segeln. Auch hier gab es zusätzliche Hindernisse auf der Strecke durch ein Tor, das zu durchsegeln war (eigentlich). Ein Film von Stefan Gerke vom Sonntag ist im YouTube-Kanal des YCSPO auf https://www.youtube.com/watch?v=UyfQ2fjzx9I zu finden. Außerdem hat auch Malte Storn wieder in seinem Blog von der Regatta geschrieben: https://www.strandsegler.net/2022/10/2023-quali-block-1/

Die Wertung in der Klasse Mini führt aktuell trotz Crash im letzten Rennen mit seinem Sohn Fynn Frank Beugholt an, gefolgt von Jan Schede und Stefan Gerke.

Bei den Stardarts segelten am Sonnabend sieben Pilotinnen und Piloten vier Rennen. Nachdem diverse Yachten wegen Schäden aus dem Rennen gehen mussten, wurden die Regatta mangels Teilnehmer für den Sonntag abgesagt. In der Gesamtwertung liegt aktuell der Vizeeuropameister Graeme Grant vor Barbara Starke und Michael Müller auf den Plätzen zwei und drei.

Die Klassen II, III und V starteten mangels ausreichender Anmeldezahlen an diesem Wochenende nicht.

Die Saison 2022 findet ihren Abschluss am 05.11.2022 mit dem traditionellen Saison-Abschluss-Umlauf (S.A.U.-Pokal) und dem nachfolgenden Grünkohlessen, dieses Jahr letztmalig im Café Köm. Bitte meldet euch auf der Webseite an!

Text: Larissa Schippang  Fotos: Miriam Kugler-Roschke und Stefan Gerke


Bisherige Anmeldungen