Standarts Terschelling

Dutch Open 100 Km Terschelling vom 2. – 4.12.22

Wie in jedem Jahr richtete die Strandzeilvereniging Terschelling und die Strandzeilvereniging De Noordwester die Regatta am Strand von West aan Zee aus.

Im Clubhaus in den Dünen trafen sich 17 Piloten der unterschiedlichen Klassen

am Abend vor dem Rennen zu einem Umtrunk und konnten die Gastfreundschaft der niederländischen Freunde an einem warmen Kaminofen genießen.

Leider zeigte sich der Strand am 1. Regattatag nicht so optimal wie der Rennleiter Floor Langerweij es sich gewünscht hatte. Ein Strandabschnitt im Nordwesten der Insel war befahrbar, sodass ein Kurs für die gemeldeten Piloten der Klassen 2 , 3, 5, S und Mini Excelor abgesteckt werden konnte.

Vom YCSPO waren 7 Piloten am Start. In der Klasse Standart 5 Piloten und 2 Piloten in der Klasse 2.

Der spät einsetzende Wind und das schnell ansteigende Wasser ließen in jeder Klasse nur eine Wettfahrt zu.

Am 2. und 3. Renntag konnte leider keine sichere Strecke durch die Rennleitung gefunden werden. Die Gastgeber waren ob der widrigen Verhältnisse sichtlich entäuscht.

In der Klasse 2 konnte sich Christian Düber vor Marco de Pizzol behaupten und in der Klasse Standart fuhr Waldemar Konopka vor Manfred Nielsen ins Ziel.

Text: Rüdiger Tulodziecki Berg

Fotos: Astrid Richter

Klasse II/III Terschelling

Foto: Astrid Richter


Bisherige Anmeldungen